TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Neuerscheinungen und Updates der letzten 14 Tage. RSS



Geschichten

16 Jahre | 27

Es hätte lediglich eine Demonstration des Sporenantriebs werden sollen - reine Routine. Durch eine unbekannte Kraft kommt es zu einer Störung und vier Offiziere werden auf einen unbekannten Planeten transferiert.
Dort müssen sich Gabriel Lorca, Katrina Cornwell, Paul Stamets und Hugh Culber zunächst allein durchschlagen. Doch der Planet, auf dem sie gestrandet sind, birgt nicht nur unvorhersehbare Wetterphänomene, sondern auch eine Prä-Warp-Spezies.
Während die Discovery die Suche nach den Vermissten aufgenommen hat, kommt es auf dem Planeten zu Auseinandersetzungen und schon bald zeigt sich, dass die Oberste Direktive nicht immer eingehalten werden kann.

:
Keine
27.05.18 | 19 | Nein | 62001 | 464
16 Jahre | 8
Der Erzählung geht Gabi's Wunschpunsch voraus (in jedem Fall unbedingt lesenswert!).
:
Keine
27.05.18 | 14 | Nein | 13158 | 288
frei | 23
"Ich mach mit, wenn du mitmachst", meinte Miles schließlich.
Julian runzelte die Stirn und wiegte den Kopf hin und her. So ganz überzeugt war er noch nicht, andererseits ... "Okay."
"Wirklich?" Der Chief hatte nicht unbedingt mit der Zustimmung des anderen gerechnet.
"Doch nicht?"
"Doch. Oder?"

Ob Dr. Bashir und Chief O'Brien das mal nicht bereuen, nachdem sie von Quark eine Einladung zu einem "exklusiven" Holoabenteuer bekommen haben ...
:
25.05.18 | 16 | Ja | 55906 | 1735

Nicht du! Neu! von Gabi

16 Jahre | 2

Ein Mord auf der USS-Discovery, ausgerechnet in den Heiligen Hallen von Lieutenant Paul Stamets' geliebter Pilzkultur. Keine Frage, dass der Wissenschaftler niemanden von der Sicherheit auch nur in Sichtweite seiner kostbaren Lieblinge wissen möchte, und den Fall auf seine unorthodoxe Art selbst in die Hand nimmt.

:
Keine
22.05.18 | 1 | Nein | 2613 | 16
16 Jahre | 12

Ein Jahr nach der Rückkehr der Voyager in den Alpha-Quadranten, kämpft die Föderation immer noch um ihr Selbstverständnis nach den dramatischen Ereignissen des Dominionkrieges. Eine Sicherheitskonferenz soll Antworten auf die dringendsten Fragen bezüglich des veränderten Kräfteverhältnisses liefern. Doch nicht alles läuft nach Plan. Und plötzlich verschwinden Starfleetoffiziere.

In einer Atmosphäre des Misstrauens und der Verdächtigungen beginnt für ein ungewöhnliches Ermittlerduo ein Wettlauf mit der Zeit, die verschwundenen Personen wiederzufinden, bevor die Situation eskaliert.

:
20.05.18 | 6 | Nein | 19252 | 395
6 Jahre | 10
Nach einer nervenaufreibenden Mission freut sich die Besatzung über entspannte Routinearbeit. Aber der Teufel ist ein Eichhörnchen und aus den geplanten Forschungsarbeiten wird vorerst nichts. Wo sie letztlich landen, hätte allerdings selbst dann niemand erwartet. Der Karte nach verschlägt es sie ins absolute Nichts - und auch wieder nicht.
:
19.05.18 | 20 | Nein | 112316 | 1240